Kommentare 1

Goethe Schiller Heine

Ich versuche mich an Klassikern, da ich bei Frau Woolf nach einem Satz eingeschlafen bin, nahm ich grade Herrn Goethes Leiden des jungen Werthererst mit in die Badewanne und dann ins Bett.

20130917-220917.jpg

Der Mann lag mit Whisky neben mir wir fingen an zu reden.

er Das mussten wir in der Schule lesen. War gar nicht so schlecht.
ich Ich eben nicht. Deshalb ja.
er Ich mochte Schiller lieber.
ich Was hat der denn so geschrieben?
er Die Räuber.
ich Worum geht’s da? [Minimale pause, seine Antwort ahnend] Um Räuber.
er Ja, das hast du gut erkannt.

Beim Schreiben dieses Textes dann:
ich wie schreibt man Werther nochmal?
er Mit th.
ich Ich weiß. Ich wollte nur gucken, an welcher Stelle.

Das ich nur das h meinte, glaubt mir ja wieder keiner.

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort